Bericht 25-15

 

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

So, 03.05.2015, 900 Jahre Linden-Sause als Publikumsmagnet
Tausende feiern und shoppen ...

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

...dazu noch Imbissbuden, Informationsstände und Aktionsflächen. An die zehntausend Menschen wollten das Familienfest zum 900. Geburtstag und den verkaufsoffenen Sonntag in Linden feiern. Was sie dann auch ausgiebig taten. Man ging lindentypisch entspannt mit dem Platzmangel um, selbst wenn zeitweilig kaum ein Durchkommen möglich war. Nicht nur zur Bühne drängten die Leute, auch in  den Geschäften der Stephanusstraße bis hin zur Limmerstraße war jede Menge los. Das Fest begann bei strahlendem Sonnenschein, das angekündigte schlechte Wetter ließ zum Glück lange auf sich warten. Und dann war’s letztlich egal, ob es regnet oder nicht, die Party war im Gange.

Alle Infgormationen um das Jubiläumsjahr unter: 900Linden.de

 

Text: Evelyn Schaefer

Fotos: Evelyn Schaefer / Klaus Öllerer

Letzte Änderung: 05.05.2015

2015.05.03_P5031421_hLL

Siehe mehr.

2015.05.03_P5031392_1

Alle Parteien im Bezirksrat zeigten sich: SPD, Die Linke, CDU, Piraten.

2015.05.03_127_hLL_790

Erstaunlich, wie viele Leute gleichzeitig auf den Lindener Marktplatz passen...

2015.05.03_078_hLL

 

2015.05.03_009_hLL

 

2015.05.03_088_hLL

 

2015.05.03_001_hLL

 

2015.05.03_P5031393_hLL

 

2015.05.03_P5031424_hLL

 

2015.05.03_P5031395_hLL

 

2015.05.03_006_hLL

 

2015.05.03_123_hLL

 

2015.05.03_P5031389_1_1

900 Jahre Linden” - Ein gemeinsam gemaltes Aquarell von: Nikolaus v. d. Assen, Sybille Heller, Volkmar Kühn, Dietmar Stiller, Susanne Stiller, Kati Wolters. Zu sehen im Eingangsbereich des Rathauses am Lindener Markt. Kontakt: atelier@stillerdesign.deGroßes Bild

2015.05.03_166_hLL_790

Dieses Fest ist gerade vorbei, schon folgen die Vorbereitungen für die kommenden Feiern. Das war noch lange nicht alles!