Bericht 19-15

 

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Mo, 09.03.2015, Die Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine traf sich wieder
AGLV in Kürze

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Eine Straße für Hans-Jörg Hennecke - Der öffentliche Durchgang von der Schwalenberger Straße zur Davenstedter Straße soll auf Betreiben der AGLV nach dem beliebten Lindener Autor Hans-Jörg Hennecke (1942 - 2014) benannt werden. Gabriele Steingrube (CDU), Mitglied des Bezirksrates Linden -Limmer, wird einen entsprechenden Antrag auf den Weg bringen.

Neue Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind die
Gemeinde St. Godehard
und der SC Elite.

Was machen wir falsch? “ fragte die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Gabriele Steingrube. Ein Patentrezept, wie MigrantInnen in das Vereinsleben integriert werden können, gibt es wohl nicht. Die deutsche Vereinskultur mit ihren Bräuchen ist den meisten MigrantInnen unbekannt und suspekt. „Viele MigrantInnen wollen eingeladen werden“, sagt Hülya Feise, „ sie wissen nicht, ob sie einfach so in den Verein kommen können.“ Die direkte Ansprache sei wichtig, weiß die Integrationsexpertin aus Erfahrung. Die „Aktion Limmerstraße e.V.“ und „Lebendiges Linden e.V.“, ebenfalls Mitglieder AGLV, kennen diese Probleme nur zu gut. Versuche, Geschäftsleute mit Migrationshintergund aktiv in die Arbeit der beiden Vereine einzubinden, verliefen nach kurzen Stippvisiten meist ins Leere.

AGLV ruft Kunstprojekt ins Leben

Insgesamt zwölf  Papierkörbe wurden von den Schülerinnen und Schülern des Grundkurs 12 unter Anleitung von Anna H. Frauendorf gestaltet und an markanten Punkten in Linden aufgehängt. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) unterstützte die Aktion: er spendierte und montierte die Papierkörbe. Die Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine hat anlässlich des 900-jährigen Jubiläums des Stadtteils viele weitere Aktionen geplant. Den Höhepunkt bildet ein großes Familienfest am 3. Mai auf dem Lindener Marktplatz.

 

Mehr Infos unter 900linden.de

 

Text/Fotos: Evelyn Schaefer

Letzte Änderung: 09.04.2015

2015.03.09_023_Feise_LiZ_1_1

Vorsitzende Gabriele Steingrube (li.) und Gäste der AGLV: Hülya und Eric Feise, gEMiDE (Leiter der Initiative „Gesellschaftliches Engagement Migrantinnen Migranten Deutschen) bei der Jahreshauptversammlung im „Stern“.

2015.02.24_021_LiZ_1_1

Juhu, der erste Mülleimer hängt! Es freuen sich Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft, Gestalterinnen der Helene-Lange-Schule und Müllwerker von aha. Die Botschaft auf dem Mülleimer lautet: Haltet die Ihme sauber.