Bericht 45-12

 

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

So.,16.09.2012, Limmer - aktueller Stand
Wunstorfer Str. 47

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Über die von Bewohnern der Wunstorfer Str. 47 ausgehenden Anwohnerbelästigungen und Bedrohungen hatten wir bereits berichtet. Dort haben sich Anwohner zu einer Initiative zusammengeschlossen, die auf der letzten Bezirksratssitzung im Juli engagiert die Probleme schilderte und Lösungen verlangte. Ein Polizist sprach dabei von einer Parallelgesellschaft im Haus. Eine Verständigung mit diesem aus Rumänien stammenden Personenkreis ist auf deutsch nicht möglich. Im August fand nun ein Gespräch in der naheliegenden PI West statt.  Eingeladen hatten der Bezirksbürgermeister und  der Leiter der Polizeiinspektion West. Erschienen waren Anwohner, Vertreter der Stadt, des Bezirksrates und der Anwalt des Eigentümers der betreffenden Wohnungen, von denen die Störungen ausgehen.

Bei diesem Treffen kamen offen alle Probleme zur Sprache, wie Teilnehmer berichten. Anwohner hätten den Eindruck bekommen, dass die Probleme nun wesentlich besser erkannt würden. Vor allem die Kooperation mit der Polizei soll besser werden.

Der Anwalt des neuen Besitzers aus derselben Familie Abbas sagte eine Initiative zu mehr Ordnung zu.

Die Stadt hat am Haus häufiger Müll abgeholt als früher. Für die Anwohner hat sich aber nichts grundsätzlich geändert. „Mal ist es schlechter, mal besser", fasste es ein Anwohner zusammen. Die Leute dort würden immer wieder wechseln, Müll gäbe es auch immer wieder und die unterschiedlichsten Autos tauchen dort auf und würden auf dem Bürgersteig repariert. Müll würde über Zäune geworfen und  es wird in Nachbargrundstücke gekotet und uriniert.
Für den letzten verbliebenen alten Mieter im Haus hat sich ebenfalls nichts gebessert. Er ist nach wie vor den Verhaltensweisen der „Parallelgesellschaft" ausgesetzt, was sehr, sehr viel Durchhaltevermögen erfordert.

 

Text/Fotos: Klaus Öllerer
Letzte Änderung: 25.09.2012

2012.09.16_IMG_6534

Wunstorfer Str 47

2012.07.11_IMG_5876

Bezirksratssitzung vom 11.07.2012: Bürger aus Limmer schildern erstmals öffentlich die Probleme Rund um die Wunstorfer Str. 47