Bericht 59-11

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Sa, 27.08.2011, Tapfer und gut gelaunt zwischen Regen und Sonne Limmer Live
Limmer Live

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Der Wettergott hatte ein Einsehen und so regnete es nicht nur. Immer wieder kam für längere Phasen die Sonne hervor und flugs füllte sich dann das Festgelände. Mit ungefähr 2.500 Besuchern waren die Veranstalter von der IG Unternehmen Limmer dann auch recht zufrieden. Der neue Veranstaltungsort am Eingang Ost von Limmer war gut gewählt. Platz war für alle da und im vorbeifahrenden Verkehr konnte vielleicht der eine oder andere zum Besuch angeregt werden.

Und ständig war etwas los. Neben dem Bühnenprogramm mit diverser Musik  und  Preisverleihung durch den Kulturtreff Kastanienhof luden viele Stände zum Mitmachen ein. Vor allem bei den Kleinen brauchte keine Langeweile aufzukommen.

Ob im Monsterball über das Wasser kullern, die Hüpfburg zum Wackeln bringen, das heiße Eisen schmieden, Zielspritzen bei der Feuerwehr oder beim Torschießen Tonnen zum Fallen bringen – für jeden war etwas dabei.

Auch zum Informieren und Engagieren gab es viele Anregungen. Die Migranten-Gemeinschaft und etliche Parteien hatten Stände aufgebaut. Am 11. September ist schließlich Kommunalwahl.

Die IG Unternehmen Limmer

wurde 2009 gegründet und hat inzwischen  seine Mitgliederzahl auf 21 steigern können. Es ist ein Kreis von engagierten Bürgern, Führungskräften, Selbstständigen und Unternehmern aus den verschiedensten Branchen und Berufszweigen.

Limmer Live gehört zu den jährlichen großen Aktivitäten dieses mit viel persönlichem Engagement betriebenen Vereins.

Darüber hinaus werden die begehrten Limmerkalender mit den einmaligen Postkarten und der aktuelle Stadtteilführer angeboten.

Ziel der IG Unternehmen Limmer ist sowohl die gegenseitige Förderung und Motivation der Unternehmer, als auch die Steigerung der Lebensqualität für die Bürger in Limmer. Die Heimat soll attraktiv  gestaltet werden.

Kontakt: Nils Peters, 1. Vorsitzender
Tel.: 0511 / 210 20 25
www.Unternehmen-Limmer.de

 

 

Fotos / Text: Klaus Öllerer
Letzte Aktualisierung: 12.09.2011

2011.08.27_IMG_3337_1_1

Schmieden: HandwerkerInnen braucht das Land. Georg Peters zeigt den Kleinen, wie es geht.

2011.08.27_IMG_3318_1

 

2011.08.27_IMG_3332_1_1

Nach dem beinahe genialen Rausschießen einer einzelnen Tonne, muss der Rest doch auch noch zu schaffen sein!

2011.08.27_IMG_3319_1

 

2011.08.27_IMG_3302_1

 

2011.08.27_IMG_3339_1

 

2011.08.27_IMG_6984_1_1

Bei den Limmer Chören wurde es an den Bänken fast eng.

2011.08.27_IMG_3301_2

Das Technische Hilfswerk kennt kein schlechtes Wetter, wie man hier sehen kann.

2011.08.27_IMG_3327_1

 

2011.08.27_IMG_3342_1

 

2011.08.27_IMG_3322_1

Die Migranten-Gemeinschaft Toplumsal Birlik e.V. aus der Nachbarschaft wurde vor Kurzem neu gegründet und nahm daher zum ersten Mal an Limmer Live teil. Kontakt: Vorsitzender Ahmet Aksu, Tel. 0174 100 12 06, 30453 Hannover, Weidestr. 1

2011.08.27_IMG_3323_1

 

2011.08.27_IMG_3322_1

Die Migranten-Gemeinschaft Toplumsal Birlik e.V. aus der Nachbarschaft wurde vor Kurzem neu gegründet und nahm daher zum ersten Mal an Limmer Live teil. Kontakt: Vorsitzender Ahmet Aksu, Tel. 0174 100 12 06, 30453 Hannover, Weidestr. 1