Bericht 81-09

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Fr, 11.12.2009, Limmer
Bärenweihnacht in der Kastanienschule

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

2009.12.11_Gruppenbild1_1

 

2009.12.11_IMG_0587_1

 

2009.12.11_IMG_0638_1

 

Während über den Dächern Limmers der Polizeihubschrauber nach dem Schlecker-Räuber suchte, war unter dem Dach der Grundschule Kastanienhof ein ganz anderes wuseliges Treiben zu Gange: Die 20 Kinder der Bärenklasse (1a) haben sich selbst ein begehbares Knusperhaus gebaut. Bereits in den Tagen zuvor wurde das Grundgerüst des Flachbaus aus Pappe erstellt und mit weißen Papierbögen beklebt. Zur Weihnachtsfeier am 11. Dezember 09 wurden dann in bester Weihnachtsbäckereimanier die mitgebrachten Süßigkeiten mittels Zuckerguss aufgeklebt, wobei die Frage der Haftung an den senkrechten Flächen eine besondere Herausforderung darstellte. Die Sorge um die Statik des Baus, die Klassenlehrerin Roswitha Moder bereits schlaflose Nächte gekostet hatte, war jedoch unbegründet: Das Haus scheint solide gebaut zu sein und hielt bisher allen Lasten stand. Die Elternvertreterin Gabriela Staade bescheinigte Schulleiterin Cornelia Aschmutat-Hesse denn auch, einer tollen Schule mit hoch engagiertem Lehrkörper und ganz viel kreativem Potenzial vorzustehen. Die kleinen Baumeister nickten zustimmend und stopften sich noch etwas Baumaterial in ihre Münder.

PS: Wer etwas für gute Schulen tun möchte und z.B. gegen das Turbo-Abitur ist, kann sich unter www.volksbegehren-schulen.de mit seiner Unterschrift beteiligen.
 

Text/Fotos: Uwe Staade

Letzte Aktualisierung: 19.12.2009.

2009.12.11_IMG_0575_2