Bericht 32-09

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Mi., 19.05.2009, Limmerbrunnen
Erlebnisrallye in Limmer

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Eine Schatzsuche mit GPS-Geräten, kniffligen Fragen und Rätseln war ein Höhepunkt der Erlebnisrallye, die an den beiden Samstagen 9.5. und 16.5.2009 im Stadtteil Limmer stattfand.
Die Aktivitäten fanden rund um die beiden Lagerplätze mit aufgebautem Biwak im Limmerbrunnen und an der Wiese beim Uni-Spielplatz statt.

Der Schatz war an einem Ort im Waldstück am Limmer Brunnen versteckt, dessen Koordinaten auf der Rallyeroute durch Limmer versteckt waren. Die Kinder machten sich in zwei Suchtrupps auf den Weg. Ein Suchtrupp war für den Breitengrad zuständig und der andere für den Längengrad. Nur durch den Austausch ihrer Lösungen konnten die Kinder am Ende die Koordinaten des Schatzes in das GPS-Gerät eingeben und ihn finden.

Die Erlebnisrallye wurde von den Theater- bzw. Erlebnispädagogen Frouwa Kebschull  und René Jursa veranstaltet und mit Mitteln aus dem Quartiersfonds Limmer der Sanierungskommission Limmer gefördert. Kooperationspartnerin war Dagmar Willenbrink von den Kastanienkids. Spontane und bereichernde Unterstützung kam zudem vom Kiosk an der Haltestelle ‚Limmer Schleuse', Mustafa's Kiosk, Georg Peters (Hammermuseum), der Toys Company und von Tom's Pizzabringdienst. 

 

Text/Fotos: Kebschull, Jursa
Letzte Aktualisierung: 19.05.2009

2009.05.16_IMG_3233_1

An manche der versteckten Hinweise war gar nicht so leicht heranzukommen. Hier war eine Flaschenpost an einem Bindfaden aus dem Wasser zu ziehen.

2009.05.16_IMG_3239_2

Mit GPS-Gerät gehen die Kinder auf Schatzsuche.

2009.05.16_IMG_3236_1

Auf einem Niedrigseilgarten konnten die Kinder ihren Gleichgewichtssinn auch in geringerer Höhe erproben.

2009.05.16_IMG_3286_1

Stockbrot fehlte beim Picknick natürlich auch nicht.

2009.05.16_IMG_3245_1

Die Freude war groß, als die Kinder den Schatz unter sich aufteilten.

2009.05.16_IMG_3219_1

Ein weiterer Höhepunkt besonders für den Kletterer war sicherlich auch das anschließende Kistenklettern im Waldstück am Limmer Brunnen.