Bericht 52-07

LindenTour.de    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39   40   41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    Berichte2006    Berichte2005    Berichte2004    Berichte2003    Berichte2002und früher.

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Fr., 9.11.2007, Lindener Kulturforum, Ausstellungseröffnung
Körperwelten
im KompetenzCentrum der Lindener Volksbank

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

"Körperbilder", so lautet der Titel der Ausstellung des Lindener Kulturforums - der Verbindung des Vereins "Lebendiges Linden" und der Hannoverschen Volksbank.

Die zwei Ausstellungen, im Herbst und im Frühjahr, im KompetenzCenter Linden der Hannoverschen Volksbank, in der Minister-Stüve-Straße 22, sind inzwischen Highlights in der Hannoverschen Kunst- und Kulturszene geworden; die hohen Besucherzahlen bestätigen den Kultcharakter dieser Veranstaltung.

Unter dem Titel "Körperbilder" zeigen vier KünstlerInnen sehr unterschiedliche Positionen aktueller Kunst zum Thema:
Dusanka Jovic verbindet auf feinfühlige Art abstrakte plastische Körper mit malerischen Aspekten;
Gerd Lücke demonstriert ästhetisch und kritisch den gebrochenen Glamour der Stars;
Torsten Paul verherrlicht das Volumen, die Form bei reduzierter Farbigkeit;
Eva-Maria Stockmann verknüpft, bei Benutzung realistischer Mittel, Erotik mit Vergänglichkeit.

Vier Künstler zeigen das Thema "Körperbilder" in unterschiedlichen Dimensionen auf:
sehr spannend und für Besucher äußerst aufschlussreich.

Die Eröffnung der Ausstellung war am Freitag, dem 9. November, um 19 Uhr,
im KompetenzCenter Linden der Hannoverschen Volksbank, Minister-Stüve-Straße 22, 30449 Hannover.

Die Ausstellung dauert bis zum 2.Januar 2008 und kann zu den Öffnungszeiten der Bank besichtigt werden:
Mo., Di., Do. 8.30 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Mi. und Fr. 8.30 bis 13 Uhr

Text: Hans-Lürgen Giesecke
Fotos/Bildtext: Evi Schaefer
Letzte Änderung: 17.11.2007

2007.11.09_171_7105__hl_1

Reden wir über Kunst: Mehr als 200 geladene Gäste besuchten an diesem Abend die Ausstellung. Für den stilvoll musikalischen Rahmen im Foyer der Volksbank sorgten die hannoverschen Musiker von "Solid Jazz". 

2007.11.09_171_7125_202

2007.11.09_171_7147_1

2007.11.09_171_7138_1

2007.11.09_171_7101_202

Hans-Jürgen Giesecke eröffnete die Ausstellung "Körperwelten", v.l.: Gisbert Fuchs (Vorstand Hannoversche Volksbank eG), Gerhard Lücke, Eva-Maria Stockmann, H.-J. Giesecke, Dusanka Jovic und Torsten Paul.

2007.11.09_171_7112_2

2007.11.09_170_7094_1