Bericht 40-07

LindenTour.de    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39   40   41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    Berichte2006    Berichte2005    Berichte2004    Berichte2003    Berichte2002und früher.

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Sa., 4.08.2007, Auf'm Garchten - Kleingartenkolonie Silberborn
Bobby-Car Rennen

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Sommerfest bei Silberborn. Viel Spiel und Spaß bei Sommersonnenschein. Boccia, Shuffleboard und ein Wettrennen für den Nachwuchs.

Der Kleingartenverein neben dem Fössebad liegt auf einem sanften Hügel und bietet somit beste Vorausetzungen für ein Bobby-Car Rennen.
Die Strecke ging von der Vereinskneipe bis zum Tor an der Liepmannstraße, gestartet wurde in Zweierteams. Strohballen am Ziel sicherten den finalen Aufprall, unterwegs galt es allerdings auch einige Schikanen zu umkurven.

Das Gefälle war nicht allzu stark, darum mussten die Bobbies mit Muskelkraft unterstützt werden.

2007.08.05_P8040007_1

Formel Bobby im Fahrerlager. Die Rennrutscher in der Kategorie bis 7 Jahre. Schnell wird noch ein Wespenstich mit einem eiskalten Geschirrtuch gekühlt, und an die Rennbekleidung letzte Hand angelegt. "Jaaa, meine Oma hat gesagt, wer keinen Helm aufsetzt, darf nicht mitfahren." Und Oma passt auf!

2007.08.08_IMGP0006_1

2007.08.05_P8040011_2

Einen guten Start sichern. Das Gefälle bingt nicht viel Tempo, also den Turbo-Antritt eingelegt und ab geht das Kleingärtnerlein!

2007.08.05_P8040013_1

Die Größeren legen sich mächtig in Zeug und verlieren schon mal in der Hitze des Gefechts das Gleichgewicht und ihr makellose Äußeres.

2007.08.05_P8040014_12007.08.08_IMGP0011_1

"Autsch! Im nächsten Jahr starten wir wohl mit einer Skateboardausrüstung." Auf den Gewegsplatten landet man echt ziemlich unsanft. Die Jüngsten kommen seelenruhig und sturzfrei ins Ziel.

2007.08.05_P8040021_2

Eine Frage der Beinarbeit. In der Altersgruppe bis 12 Jahre werden die langen Beine zum Problem. Aber ohne entsprechende Abstoßbewegungen kommt das Bobbycar einfach nicht in Gang.

2007.08.05_P8040015_2

2007.08.08_IMGP0013_1

2007.08.05_P8040026_1

2007.08.08_IMGP0010_1

2007.08.05_P8040025_1

Massenkarambolage. Nicht immer bleiben Mensch und Sportgerät im Verbund, auch in dieser Altersklasse bleibt ein intensiver Bodenkontakt nicht aus.

2007.08.05_P8040051_1

Bei der Siegerehrung sind die Blessuren bereits verschorft und vergessen. Die Zahnlücken waren schon vorher da.

In der Altersgruppe 8 bis 12 Jahre:

1. Platz Jennifer, 12 Jahre
2. Platz Louisa, 11 J.
3. Platz Alina, 8 J.
4. Platz Darlene, 9 J.

In der Altersgruppe bis 7 Jahre:

1. Platz Norman, 6 Jahre
2. Platz Paul, 4 J.
3. Platz Corvin, 6 J.
4. Platz David, 7 J.
Julia, 7 J.
Niklas, 9 J.
Sarah, 5 J.
Kiara, 4 J.
Dana, 4 J.
Caroline, 2 J.
Madita, 2 J.

Rennleitung Katy und Nils Peters

Fotos:Peters/Schafer, Text: Evi Schaefer
Letzte Aktualisierung: 12.08.2007