Bericht 27-07

LindenTour.de    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39   40   41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    Berichte2006    Berichte2005    Berichte2004    Berichte2003    Berichte2002und früher.

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Sa., 26. 05.2007, Mountainbikes
Schußfahrt am Lindener Berg
- erstes Mountainbike-Urban-4-Cross-Rennen Deutschlands -

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

So ein Rennen hat die Szene der Montainbike-Fahrer noch nicht gesehen. Ein Cross-Rennen mitten in der Stadt direkt neben den Wohnhäusern war etwas neues. Der Lindener Berg ist mit der abschüssigen Straße hierfür auch bestens geeignet.

"Die Rennen sind eine Mischung aus Mountainbike-Downhill, BMX und rasanten Sprüngen vor einem städtischen Szenario.", heißt es in einer Präsentation der Veranstalter.

Bei dieser Veranstaltung gab es eine Premiere: Team-Cross. Das ist eine neue speziell für diese Veranstaltung konzipierte MTB-4-Cross Disziplin, bei der die Teams (bestehend aus je 2 Fahrern) gegeneinander antreten. Das Team mit dem besseren Punkteverhältnis gewinnt.
Die ersten vier Plätze wurden von holländischen Teilnehmern belegt. Bijan Roushanian, Organisator und Sprecher der Veranstalter, nahm selbst am Rennen teil und fühlt sich dadurch bei den nächsten Rennen sportlich herausgefordert.

Die Zahl der Zuschauer hielt sich in Grenzen. Auf der Brücke über dem Schnellweg standen sie allerdings dicht gedrängt. Manch einer spekulierte schon auf einen Mißerfolg.

Zum Ablauf der Veranstaltung gab uns Bijan Roushanian folgende Stellungnahme:

"Die Veranstaltung war ein Erfolg. Die Fahrer waren begeistert, da zum ersten mal im Stadtgebiet überhaupt so ein Rennen stattfand. Die Organisation lief reibungslos. Einige Anwohner wollten diese Veranstaltung ursprünglich nicht. Danach hörten wir jedoch nur positive Kommentare.
Im nächsten Jahr soll das Rennen wieder stattfinden und dann im Laufe der Zeit als ständige Einrichtung etabliert werden. Die zukünftigen Termine werden jedoch nicht mehr auf Pfingsten gelegt, da es dann immer sehr viel Konkurrenztermine gibt."

Wer mehr zu Sportart oder Organisatoren wissen möchte kann hier Kontakt aufnehmen:
Team Black Elite - Bikerteam Hannover e.V.
Herr Bijan Roushanian
Tel. 0174/1 87 97 06
E-Mail bijan.roushanian@gmx.net oder info@teamblackelite.com
Internet: www.teamblackelite.com

Text/Fotos: Klaus Öllerer
Letzte Aktualisierung: 27.05.2007

Pressemitteilung zur Veranstaltungsvorbereitung
Team Black Elite – Star-Race 2007
25.-26.05.2007
Hannover erlebt das erste Mountainbike-Urban-4-Cross-Rennen Deutschlands

Von der Sternwarte bis zur Martinskirche
Zum ersten Mal in der Geschichte des Mountainbike-Sports findet vor städtischer Kulisse ein 4-Cross-Rennen statt. Am 25. und 26. Mai 2007 zeigen Biker ihre sportlichen Fähigkeiten am Lindener Berg.Veranstalter des spektakulären Events ist das Team Black Elite - Bikerteam Hannover e.V.
Am Freitag, 25. Mai ab 19.00 Uhr und am 26. Mai ab 12.30 Uhr starten die Fahrer zum Rennen. Das erste Mountainbike-Urban-4-Cross-Rennen ist eine Mischung aus Mountainbike-Downhill, BMX und waghalsigen Rampensprüngen vor einer städtischen Szenerie. Außerdem erwartet die Zuschauer eine weitere Premiere: Das erste Mal wird in Deutschland wird ein Team-Cross-Rennen gestartet! Beim Team-Cross treten die Fahrer nicht wie sonst üblich alleine, sondern im Team an. Neben den 4- und Team-Cross-Rennen werden ebenfalls ein Kids-Cross- sowie ein Women-Cross-Rennen stattfinden.
Neben körperlicher Fitness, Beherrschung des Rades und Reaktionsvermögen wird den Fahrern ein starkes Nervenkostüm abverlangt.
Die spektakuläre Show wird durch ein attraktives Rahmenprogramm ergänzt. Neben der Strecke werden Speisen und Getränke für die Zuschauer angeboten, am Samstag werden außerdem ein Cruiser-Contest (Prämierung des schönsten Bikes), eine Capoeira sowie eine Akrobatik Vorführung die Veranstaltung abrunden. Abschließend wird die Veranstaltung durch eine Event-Party im Rockhouse ab 22.00 Uhr mit Special Guest abgeschlossen.
Für die Veranstaltung werden noch Sponsoren gesucht, ebenso gibt es die Möglichkeit Banner an der Strecke zu platzieren oder einen Teil der Ausstellungsfläche zu mieten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Veranstalter. Die Anmeldung der Fahrer ist ab dem 21. März 2007 möglich, das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Veranstaltung können unter www.teamblackelite.com heruntergeladen werden.
Pressekontakt:
Team Black Elite - Bikerteam Hannover e.V.
Herr Bijan Roushanian
Tel. 0174/1 87 97 06
E-Mail bijan.roushanian@gmx.net oder info@teamblackelite.com

 

2007.05.25_StarRace2007_1_Plakat_1

2007.05.26_KP5260205_1

Auf geht's zur Startrampe.

2007.05.26_KP5260203_1

Die letzten nervösen Sekunden bis das Startgitter fällt.

2007.05.26_KP5260204_1

Wer am schnellsten weg kommt liegt vorne ...

2007.05.26_KP5260202_1

... und wird wahrscheinlich auch vorne bleiben.

2007.05.26_KP5260200_1

Fast geschafft: Wer in der letzten Kurve vorne liegt bleibt auch vorne.

2007.05.26_KP5260210_2

Jetzt nur die Spur halten. Die Anderen folgen dicht auf.

2007.05.26_KP5260212_1

Schikane: Hier muß das Fahrrad hüpfen.

2007.05.26_KP5260211_1

Im Slalom geht es den Berg herunter. Die Zuschauer sehen es mit Nervenkitzel.

2007.05.26_KP5260213_1

Zieleinlauf neben der Martinskirche: Sie haben es ohne Sturz geschafft.