Bericht 17-07

LindenTour.de    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39   40   41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    Berichte2006    Berichte2005    Berichte2004    Berichte2003    Berichte2002und früher.

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Sa., 21.04.2007, 15:00 Uhr
 Singendes Linden
Acht Lindener Chöre geben ein Konzert in der Bethlehemkirche
 

Beiträge lesen und kommentieren
Ein Diskussionsforum ist eingerichtet.

2007.04.21_152_5298_1

"Familie Neumann hat einen Hund" Die LiLi-Kids aus den Kitas der Arbeiterwohlfart (AWO) singen Lieder aus ihrem neuen Kindermusical. Familie Neumann ist multikulturell und erlebt jede Menge  Abenteuer. Der Chor übt immer donnerstags und freut sich über neue Mitglieder.

2007.04.21_153_5310_1

Die Senioren vom LiLi-Chor vom AWO Ortsverein Linden-Limmer schmettern taufrische Frühlingsweisen und bringen in Kürze ihre erste Musik-CD heraus. Beide Chöre werden von Bernado Martinez geleitet.

2007.04.21_153_5316_1

Der Chor der Volkssingakademie, VSA, Konzertreisen bis in die USA  und die Aufführung großer Werke zeichnen diesen leistungsstarken Chor aus. Unter Leitung von Ludwig Theis werden heute Volkslieder zum Thema Liebe vorgetragen.

Es ist schon ein klein wenig Tradition geworden, dass sich einmal im Jahr einige Lindener Chöre zum gemeinsamen Konzert treffen. Vor vier Jahren ins Leben gerufen, lockt das Ereignis jedes Jahr mehr Musikfreunde in die Bethlehemkirche. So füllten am Samstag die Mitwirkenden der acht Chöre nebst angereister Fanclubs die Kirche bis auf den letzten Platz. Rolf Harre stellte während seiner Moderation die einzelnen Chöre vor und die Chorleiter gaben daraufhin eine kleine Einführung in die folgenden Lieder. An diesem Nachmittag zeigte sich, wie individuell jeder Chor ist. Die jüngsten Sänger machten den Anfang und sonnten sich in tosendem Applaus.

2007.04.21_153_5330_1

"Somewhere over the rainbow" Jazz, Gospel, Musical - InterNezzo singt fast nur englische Stücke. Dieser gemischte Chor ist ein Teil des Niedersachsenchors.

2007.04.21_153_5323_1

Der DGB-Chor, als Chor des Deutschen Gewerkschaftsbundes singt man selbstverständlich Arbeiterlieder mit politischem Inhalt. Und das in einem Dutzend Sprachen. Seit zehn Jahren hält Christian Zündel den Chor auf Linie. Am 29.04. tritt der Chor im Rahmen eins Gottesdienstes in der Bethlem-Kirche auf. Anschließend gibt es Erbsensuppe.

2007.04.21_153_5334_1

Als Niedersachsenchor lassen die standhaften Niedersachen erstaunlich gefühlvolle deutsche Romatik hören. Zur Unterstützung werden noch sangesfreudige junge Männer gesucht. Geprobt wird montags bei Rackebrandt.

2007.04.21_153_5337_1

Bethlehemchor der Chor der Gemeinede Bethlehem wollte 2003 eigentlich "nur mal so" zusammen singen. Sie singen immer noch. Jürgen Begemann leitet den Chor, der nicht nur Gospels singt.

2007.04.21_153_5346_1

Querbeat mit einem Repertoire, das über 400 Jahre reicht. Chorleiter Petr Chastina sang manche Passagen mit.

2007.04.21_153_5350_1

Und jetzt Alle! Beim großen Finale hat Chistian Zündel die Massen im Griff. Gemeinsam wird ein Kanon gesungen.

Fotos/Text: Evi Schaefer (esch)
Letzte Aktualisierung: 10.05.2007