Bericht 36-06

 

ARCHIV 2006
Alle Berichte:   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    28    29    30
31   32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62
63    64    65    66    67    68    69    70    71    72    Berichte 2005    Berichte 2004    Berichte 2003    Berichte 2002   und früher

 

© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Fr., 30.06.2006, Werkstatt Linden:
40 Jugendliche bekommen eine Chance

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

2006.06.30_Toepffer_1

Dirk Toepffer eröffnete als Schirmherr das innovative Arbeitsprojekt " fördern und qualifizieren - Zweiradmechanik & Metallbau für Jugendliche unter 25 Jahren" in der Werkstatt Linden - Schlorumpfsweg 3. - 30453 Hannover

Ein halbes Jahr lang lernen die Jugendlichen das richtige Arbeitsverhalten - leben und werden in Sprachkursen geschult. „Das Projekt ist sehr wichtig, weil ein geregelter Tagesablauf gezeigt wird", so Schirmherr und OB-Kandidat der CDU Dirk Toepffer.

2006.06.30_Scheck_1

Die Allianz Versicherungsgruppe spendete 5000 Euro für den Kauf eines gebrauchten Kleintransporters.

2006.06.30_Team_1

Das Team der Werkstatt Linden

2006.06.30_Werkstatt_Linden_1

Fotos: Werkstatt Linden c/o Kerstin Krause
Text: Andrew Bornemann
Letzte Aktualisierung: 07.07.2006