Suchmaschine 2005.11.02_Punkt04 Kurzmeldungen 2005.11.02_Punkt04 Gewerbemeldungen 2005.11.02_Punkt04 Shop 2005.11.02_Punkt04 Bezirksrat 2005.11.02_Punkt04 Sicherheit 2005.11.02_Punkt04 Links 2005.11.02_Punkt04 Impressum 2005.11.02_Punkt04 Service 2005.11.02_Punkt04 Heimat 2005.11.02_Punkt04 Webcam

Bericht 30-06

  Home     halloLimmer     Berichte     Vereine/Initiativen     Gewerbe     Termine     Disk./Gästebuch     Kontakt     SuchenFindenTau.. 

 

 

Alle Berichte:   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    64    65    66    67    68    69    70    71    72    Berichte 2005    Berichte 2004    Berichte 2003    Berichte 2002   und früher

 

Do., 22.06. 2006, Arbeitsgemenschaft Lindener Vereine e.V., AGLV
zu Besuch bei
TSV Victoria Linden e.V.

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

2006.06.22_126_2631_1

Vereine im Erfahrungsaustausch
Hans-Jürgen Ziegler (o.), Vorsitzender des TSV Victoria....

2006.06.22_126_2637_1

...Rolf Harre (2. v.r.), Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, AGLV, begrüßen die Gäste.

2006.06.22_126_2630_1

„Victoria war für den Rugby – Sport das, was heute Bayern München für die Fußballbundesliga ist." Hans – Jürgen Ziegler, Vorsitzender des TSV Victoria, schwelgt in Erinnerungen. 20 Mal gewann die Mannschaft die Deutsche Meisterschaft, so etwas gab es seither nie wieder in Deutschland. Ein ganzes Zimmer im Vereinshaus ist vollgestopft mit Pokalen und Erinnerungsfotos an diese Zeit.

2006.06.22_126_2633_1

 „ Aber wir haben damals den Nachwuchs vom Platz vergrault", Michael Hauk, Schatzmeister TSV, erinnert sich. Es kamen immer nur Stammspieler der Bundesligamannschaft zum Einsatz, und die Jugend musste auf der Auswechselbank sitzen. „Irgendwann sind die dann einfach nicht mehr gekommen." Das hatte Folgen.

Die Zeit der Erfolge in der Rugby - Sparte ist vorbei. Die Mannschaft spielt heute in der 2.Bundesliga.  Der TSV Victoria hat  Nachwuchssorgen.  Und damit steht der Verein nicht allein da, die Teilnehmer des Treffens der Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine AGLV, können das nur bestätigen. Überall bleibt die Jugend weg. „Die Jungs müssen bei der Stange gehalten werden!" Rolf Harre, Vorsitzender der AGLV, möchte, dass die Vereine gemeinsam an  einem Konzept arbeiten, um die Jugendlichen wieder für das Vereinsleben zu begeistern.

Früher waren ganze Familien im Verein, die halbe Verwandtschaft kümmerte sich um das Vereinsleben und es war selbstverständlich, dort auch Arbeiten zu erledigen und Ämter zu bekleiden. „Das ist das, was den Verein zusammenhält, aber so etwas gibt es heute kaum noch." bringt es Hans-Jürgen Ziegler auf den Punkt.

Der TSV Victoria hat natürlich noch mehr zu bieten als Rugby. Beim Mutter-Kind-Turnen oder beim Kinderturnen ist die Turnhalle immer brechend voll, es gibt ein Training für Schlaganfall- oder Wirbelsäulenpatienten, Korbball, Aerobic und vieles mehr.  Alles zu finden unter www.victoria-linden.de

Die AGLV trifft sich am 10.07. in der Otto Brenner Akademie.

Fotos: Busch/Text: Schaefer
Letzte Aktualisierung: 25.06.2006

2006.06.22_126_2638_1


© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.