Suchmaschine 2005.11.02_Punkt04 Kurzmeldungen 2005.11.02_Punkt04 Gewerbemeldungen 2005.11.02_Punkt04 Shop 2005.11.02_Punkt04 Bezirksrat 2005.11.02_Punkt04 Sicherheit 2005.11.02_Punkt04 Links 2005.11.02_Punkt04 Impressum 2005.11.02_Punkt04 Service 2005.11.02_Punkt04 Heimat 2005.11.02_Punkt04 Webcam

Bericht 13-06

  Home     halloLimmer     Berichte     Vereine/Initiativen     Gewerbe     Termine     Disk./Gästebuch     Kontakt     SuchenFindenTau.. 

 

 

Alle Berichte:   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    64    65    66    67    68    69    70    71    72    Berichte 2005    Berichte 2004    Berichte 2003    Berichte 2002   und früher

 

So., 26.03.2006, Lindener Berg, Scilla-Blütenfest:
So sieht's aus: "Das blaue Wunder"

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

So ist das mit den Stars: da macht man Werbung  ohne Ende und dann erscheinen sie einfach nicht.

Dabei hat gerade HEUTE der Frühling seinen großen Auftritt gehabt. Die Leute zogen ihre Jacken aus und tummelten sich im Biergarten am Lindener Turm. Alles war eitel Sonnenschein - nur von der Scilla war wenig zu sehen.

2006.03.26_P3260009_1

2006.03.26_P3260008_1

2006.03.26_P3260021_1

2006.03.26_P3260011_1

Aber die findigen Lindener Berg-Leute haben vorgesorgt: nach dem Dauerwinter war voraussehbar, dass die meistfotografierte Blume Hannovers ihre Premiere noch ein Weilchen herauszögern wird. 
Ab und an lugt zwar ein Sibirischer Blaustern, eine Scilla, aus der Erde, aber wie das blaue Blütenmeer, das "Blaue Wunder" auf dem Lindener Bergfriedhof später aussehen wird, das zeigen eigens dafür aufgestellte Bild-Tafeln am Wegesrand.

Doch für die Fans des Lindener Berges und drumrum war der fehlende Hauptdarsteller kein Grund  den Ausflug zu bereuen. In der Sternwarte ließ sich die Frühlingssonne beobachten  und der Wasserhochbehälter bot einen fantastischen Ausblick über den Rest der Welt.
Aufführungen im Jazz-Club und Mittwoch:Theater, Konzerte und Lesungen im Küchengartenpavillon gehörten zu den stets beliebten und gut besuchten Attraktionen des Lindener Berges.

Und der Frühling, der ist jetzt da und die Scilla, die Diva in Blau, sie kommt. Wir werden dabei sein....
 

2006.03.26_P3260010_1

2006.03.26_P3260030_1

Fotos/Text: Evi Schaefer,
Letzte Aktualisierung: 26.03.2006


© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.