Suchmaschine 2005.11.02_Punkt04 Kurzmeldungen 2005.11.02_Punkt04 Gewerbemeldungen 2005.11.02_Punkt04 Shop 2005.11.02_Punkt04 Bezirksrat 2005.11.02_Punkt04 Sicherheit 2005.11.02_Punkt04 Links 2005.11.02_Punkt04 Impressum 2005.11.02_Punkt04 Service 2005.11.02_Punkt04 Heimat 2005.11.02_Punkt04 Webcam

Bericht 07-06

  Home     halloLimmer     Berichte     Vereine/Initiativen     Gewerbe     Termine     Disk./Gästebuch     Kontakt     SuchenFindenTau.. 

 

 

Alle Berichte:   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    64    65    66    67    68    69    70    71    72    Berichte 2005    Berichte 2004    Berichte 2003    Berichte 2002   und früher

 

Fr., 17. 02. 2006, CDU Ortsverband Linden - Limmer
Neujahrsempfang bei Peters-KFZ in Limmer
Zugegeben, erst Mitte Februar einen Neujahrsempfang zu geben ist ungewöhnlich, aber erstens ist man in Limmer und zweitens hat der prominenteste Gast dieses Abends, Ministerpräsident Christian Wulff, CDU, einen rappelvollen Terminkalender, in dem für einen kleinen Ortsverband wie Linden-Limmer nicht eher ein Platz frei war.

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

2006.02.17_P2170027_1

Der niedersächsische
MP  Christian Wulff
  "Der Grund, weshalb ich hier bin sind Sie, Frau Steingrube, es ist nicht bequem, in diesem Stadtteil Politik für die CDU zu machen." Wulff plädiert für Bürokratieabbau, Mut, Engagement und Risikobreitschaft. Man solle nicht schon Angst vorm Hinfallen haben, bevor man überhaupt losgelaufen sei.

2006.02.17_P2170003_1

Der Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters Dirk Toepffer,
erkennt viele Schwachstellen im Stadtteil Linden.
Die endlose Baustelle in der Deisterstraße zum Beispiel, die problematische Situation um die Leerstände im Ihmezentrum und die desolate Parkplatzsituation  in Linden, die den Einzelhandel  zusätzlich schwächen.

2006.02.17_P2170002_1

Die Vorsitzende des Ortsverbandes Linden-Limmer, Regionsabgeordnete und stellv. Fraktionsvorsitzende im Bezirksrat Linden-Limmer,
Gabriele Steingrube, moderierte die Veranstaltung.
Alle Vertreter der Organisationen, Initiativen und Vereine aus
 Linden-Limmer wurden namentlich begrüßt.

2006.02.17_P2170024_1

2006.02.17_P2170030_1

Unter den Gästen (v.li.n.r.) Nihat Demirsu, Wolf Achmed Aries und Avni Altiner von der Islamischen Gemeinde. In der Reihe dahinter Martina Kreinhacke (Fisch-Hampe) mit ihren Eltern. Und in der letzten Reihe leuchten die Kontaktbeamten der Polizei Inspektion West.

2006.02.17_P2170009_1

Jens Seidel, CDU, Fraktionsvorsitzender, (li.),
Ur-Lindener Peter Fritzsche und, im roten Pullover, Reinhard Hartmann, ehem. Vorsitzender des Schützenvereines Freihand 06 freuen sich, dass Christian Wulff zum ersten Mal nach 10 Jahren wieder hier zu Gast ist .

2006.02.17_P2170021_1

2006.02.17_P2170006_1

Nicht zu bremsen. Spontaner Auftritt und Sympathiekundgebung: Obermeister der KFZ - Innung Hannover, Horst Gratz, ist völlig begeistert über die Ansprache von Dirk Toepffer.

2006.02.17_P2170040_1

Viel zu verdanken.  Johannes Koch (mitte) erhält die
CDU-Dank-Medaille für 60 Jahre treue Mitgliedschaft, daneben Jürgen Wessel, der die Skulptur am Stadtplatz Schwarzer Bär ermöglichte

2006.02.17_P2170016_1

"In Linden läuft einges anders, als in anderen Statteilen", so Dirk Toepffer,  "Was hier auffällt, ist dieser Lindener Nationalstolz. Man ist stolz auf seinen Stadtteil. Die Menschen kennen einander und alle halten zusammen."

Fotos/Text: Evi Schaefer,
Letzte Aktualisierung: 22.02.2006


© Copyright    Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.