Bericht 17-04

Archiv

 Berichte

 Berichtsübersicht 2004 ....1  ....2  ....3  ....4  ....5  ....6  ....7  ....8  ....9  ...10  ...11  ...13  ...14  ...15  ...16  ...17  ...18  ...19  ...20  ...21  ...22
 
...23  ...24  ...25  ...26  ...27  ..28  ..29  ..30  ..31  ..32  ..33  ..35  ..36  ..37  ..38  ..39  ..40  Berichtsübersicht 2003  Berichtsübersicht 2002 und früher

Nur im Internet.

Mo., 12.04.2004
Feiern am
Osterfeuer
kokeln, klönen, kümmeln

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsforum eingerichtet.

Home
Berichte (Alle)


Familiär: Während die Erwachsenen ein Aufwärmprogramm mit Glühwein und Bratwurst starteten oder sich gleich ins Vereinsheim verkrümelten, heizten Darlin (rosa Anorak) und Marina dem Osterfeuer in der Kolonie Bergfrieden ordentlich ein.

© Copyright

Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.


Riesig: Die Glut des Großfeuers konnte nur in respektvollem Abstand unter Feuerwehrbewachung bestaunt werden. Wie ein Ring umkreisten die Zuschauer das Feuer auf der Ratswiese in Limmer. Die Wangen glühten, vorne warm und hinten kalt, eben das typische Osterfeuer – Gefühl.

Kultig: Im Biergarten „Gretchen" auf dem Faustgelände startete wie in jedem Jahr eine Riesensause. Für die Kleinen gab es vorweg eine extra -Kokeltonne und dann trafen sich Szenegänger, Stammgäste und Studis – das schillernde Lindener Völkchen war am Feuer versammelt