Bericht 42-03

Archiv

 Berichte

Berichtsübersicht 2003  ....1  ....2  ....3  ....4  ....5  ....6  ....7  ....8  ....9  ...10  ...11  ...12  ...13  ...14  ...15  ...16  ...17  ...18  ,,.19  ...20
...21  ...22  ...23  ...24  ...25  ...26  ...27  ...28  ...29  ...30  ...31  ...32  ...33  ...34  ...35  ...36  ...37 ...38  ...39  ...40  ...41  ...42  ...43 
...44  ...45  ...46  ...47  ...48  ...49  ...50  ...51  ...52  ...53  ...54  ...55  ....56  ...57  ...58  ...59  ...60  ...61  ...62  ...63  ...64  ...65  ...66 
...67   ...68  ...69  ...70  ...71  Berichtsübersicht 2002 und früher

Nur im Internet.

Sa., So., 21/22. 06.2003,
Der Lindener Bergfriedhof und die Kultur
im Küchengartenpavillon

Beitrag Kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionforum eingerichtet.

Home
Berichte (Alle)


Kulturelle Veranstaltungen in einem Lustschlösschen sind an sich nichts ungewöhnliches, aber wenn das Gebäude auf einem Friedhof steht, werden Skeptiker laut.

Doch das Konzept dieser ungewöhnlichen Mischung ist aufgegangen.
Es ist die Auswahl der Veranstaltungen, die die Harmonie zwischen dem Lindener Bergfriedhof und dem Küchengartenpavillon gewährleisten.

Das Freizeitheim Linden (Fred Meier) und das Kulturbüro Linden - Süd (Isabel Guzman) eröffneten am Samstag die Veranstaltungsreihe
" Von Tod und Leben - Gespräche und Lesungen".

Die Themen dieser Reihe werden sich mit dem Tod und seiner Tabuisierung in unserer Gesellschaft auseinander setzen.

In "Die kurze Nacht des Sommers" wurden Rituale, Texte und Musikstücke aus dem europäischen Kulturraum rund um das Thema Sommeranfang als Neubeginn vorgetragen.

Mit einem prachtvollen Sonnenuntergang verabschiedete sich der letzte Frühlingstag in eine kurze Nacht
und der erste Sommertag begann sonnig und beschwingt mit einem Benefizkonzert für den Pavillon.

Der Altelier - Chor "für Ungeübte" unter Leitung von Barbara Maria Krieger sang aus seinem Programm Evergreens wie "Mein kleiner grüner Kaktus" und klassische Melodien, wie die Titelmelodie aus "Titanic" 
- in diesem Ambiente ein spürbarer Genuss für Ausführende und Zuhöhrer.



Fotos/Text: evi.schaefer, letzte Änderung: 1.07.03
 


Die Initiatoren Isabel Guzman und Fred Meier begrüßen die Zuhörer im "Runden Saal" des Küchengartenpavillons

© Copyright

Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.


"Die kurze Nacht des Sommers"
 Worte vom Werden, Vergehen...
...und Neubeginn.


Worte, die begleiten
" Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne "
Hermann Hesse

Foto: Sonnenuntergang, 21. 06. 03 Lindener  Bergfriedhof,

22.06. Der Sommer ist da!


...und der kleine grüne Kaktus steht drinn' auf dem Kamin. Wirklich.


Ein herrliches Sommer - Sonnenplätzchen ist der Balkon...


... alle bedanken sich bei Barbara Maria Krieger. Und bei Petrus - selbst das Wetter passte voll ins Programm.
Tja, das ist Linden....


Natürlich gibts auch
 eine Zugabe
 vom  Atlier - Chor und...