Bericht 23

Archiv

 Berichte

Berichtsübersicht  2002  .133  .132  .131  .130  .129  .128  .127  .126  .125  .124  .123  .122  .121  .120  .119  .118  .117  .116  .115  .114
.113  .112 .111  .110  .109  .108  .107  .106  .105  .104  .103  .102  .101  .100  ..99  ..98  ..97  ..96  ..95  ..94  ..93  .92  ..91  ..90  ..89  ..87
..86  ..85  ..84  ..83  ..82  ..81  ..80  ..79  ..78  ..77  ..76  ..75  ..74  ..73  ..72  ..71  ..70  ..69  ..68  ..67  ..66  ..65  ..64  ..63  ..62  ..61  ..60
..59  ..58  ..57  ..56  ..55  ..54  ..53  ..52  51a  ..51  ..50  ..49  ..48  ..47  ..46  ..45  ..44  ..43  ..42  ..41  ..40  ..39  ..38  ..37  ..36  ..35  ..34
..33  ..32  ..31  ..30  ..29  ..28  ..27  ..26  ..25  ..24  ..23  23a  23b  23c  23d  23e  .23f  ..22  ..21  ..20  ..19  ..18  ..17  ..16  ..15  ..14  ..13
..12  ..11  ..10  ....9  ....8  ....7  ....6  ....5  ....4  ....3  ....2  ....1

Nur im Internet.

Home
Berichte (Alle)

Die Bilder sind zu finden unter "Bilder 23a", "Bilder 23b", ......
(Lindenspiegel und Forum Limmerstraße haben die Bilder zusammengelegt. Hier nun das riesige Ergebnis.)

Hier noch einmal die Ankündigung zum Marktfest 2001:

© Copyright

Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Programm und das Plakat -> mehr
Außerdem hier auch das Plakat der Schlachterei Gothe ->
Plakat Gothe

Linden-Nord/Marktfest Limmerstraße:
Am 1. September wird in der Limmerstraße gefeiert

Am 1. September findet von 10 bis 16 Uhr in der Limmerstraße zwischen der Leinaustraße und der Viktoriastraße ein großes Marktfest statt.

Wenn die Limmerstraße feiert, kann das ungeahnte Dimensionen annehmen. Beim letzten Limmerstraßenfest vor 10  Jahren musste die Straße wegen Überfüllung geschlossen werden. In diesem Jahr soll es nicht ganz so kommen, aber richtig gefeiert wird dennoch. An der Ecke Leinaustraße (neben Wucherpfennig) wird es von 10 bis 16 Uhr Auftritte vom Querbeat-Chor, von Charly Neumann, den Jazz Pirates und Buddy & the Cruisers geben. Ein Pantomimekünstler wird durch die Limmerstraße ziehen, wo während des Marktfestes in dem gesamten Festbereich zwischen Leinaustraße und Viktoriastraße die Geschäfte ihre Angebote ausstellen und verschiedene große und kleine Veranstaltungen durchführen. Neben sehr vielen kleinen Aktionen in der gesamten Straße gibt es eine große Hüpfburg von dem Notre Dame, Dixie-Jazz mit der Swing-Company vor der Fleischerei Gothe und eine große Tombola mit 1500 Preisen vor Wolf's Schreibwaren. Lindener Vereine, wie z.B. Kibus e.V. und die Arbeitsgemeinschaft der Lindener Vereine präsentieren sich und informieren über ihre Arbeit. Natürlich gibt es in der ganzen Festmeile Gelegenheit multikulturell zu Essen und natürlich zu Trinken, in Bierzelten oder beim Weinausschank. Außerhalb des Festbereiches feiern mehrere Geschäfte am Küchengarten und in Richtung Freizeitheim mit unterschiedlichen Aktionen mit. Eingeladen sind entsprechend am 1. September alle Lindenerinnen und Lindener, gemeinsam in der Limmerstraße zu feiern. Das Marktfest Limmerstraße wird von der Aktion Limmerstraße e.V., dem Verein der Lindener Unternehmerinnen und Unternehmer in der Limmerstraße veranstaltet.
Lindenspiegel